Ideen, die uns und der Umwelt zugute kommen und die uns ermöglichen, die Ressourcen unserer Welt zu schützen und mit denen jeder und jede einzelne von uns einen Beitrag leisten kann?

From Change to Chance – umWELTdenker Projektwettbewerb 2021

 

Passiv oder aktiv? Nachahmer oder Gestalter? Kopf in den Sand oder das Beste draus machen? Wie geht ihr aus der Krise heraus?

Eltern-Sammeltaxi zur Heimstunde, Online-Gruppenrat oder Sommerlager unter dem Motto „Weniger ist mehr“. Mit dem neuen umWELTdenker-Projektwettbewerb suchen wir nach Ideen, die uns und der Umwelt zugutekommen. Projekte, die uns ermöglichen, die Ressourcen unserer Welt zu schützen und mit denen jeder und jede einzelne von uns einen Beitrag leisten kann. Wir Pfadfinder sind dafür bekannt, auch in schwierigen Situationen Wege zu finden und das Beste daraus zu machen. Darum fordern wir euch auf und wollen von euch wissen, wie ihr den Aufschwung aus der Krise nutzt. Helft, unsere Welt neu zu gestalten, damit wir sie getreu unserem Motto „ein Stück besser verlassen können, als wir sie vorgefunden haben.“

 

Überrascht uns!
Setzt eurer Kreativität keine Grenzen. Nutzt die Chance zur Veränderung, Visionen sind erwünscht!

Projektablauf

 

bis Ende Jänner 2021

Anmeldung
Gebt uns bitte bis Ende Jänner eure Teilnahme bekannt und übermittelt uns per E-Mail: – Projekt-Titel, inkl. kurzer – Projekt-Beschreibung unter ­umweltdenker@ooe.pfadfinder.at

Projekt-Kriterien
Kreativität, Nachhaltigkeit, Qualität, Wirtschaftlichkeit, Breitenwirkung des Projekts, Öffentlichkeitsarbeit, Idee für Abschluss, Umsetzung des Themas.

Die Bewertung der Kriterien erfolgt nach Maßgabe der durch die Corona-Pandemie gegebenen Rahmenbedingungen.

 

im Februar 2021

Auswahl von außergewöhnlichen, kreativen Ideen durch die Jury und Selektion der Projekte, deren Umsetzung – finanziell und inhaltlich – unterstützt wird. Voraussetzung dafür: Alle Projekt-Kriterien sind erfüllt.

10 x 300,– EUR Die 10 herausragendsten Projekte werden mit je 300,– EUR unterstützt.

 

bis Ende Juni 2021

Einsendung Projekt-Dokus mit allen relevanten Informationen an den Landesverband. Bei der Auswahl der Siegerprojekte wird die Jury für die Kriterien Kreativität, Nachhaltigkeit und Umsetzung der Idee besonders viele Punkte vergeben!


Hilfestellungen in allen Bereichen (Ideenfindung, Partnersuche, Durchführung usw.) gibt es durch die Projektkoordinatorin und über den Landesverband.

Martina Bergsleitner
Projektkoordinatorin umWELTdenker

polaroid